SIC Air Glide X Pro 12.6 x 26 (Fusion) (2018)

Weitere Ansichten

Jetzt kaufen

1.399,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Mit Drücken des PayPal Express Buttons akzeptieren Sie unsere AGB und das Widerrufsrecht.

Kundenaktionen

Kurzübersicht

FLACHWASSER / RACE / TOURING

Die SIC Inflatables verfügen über die gleichen Shapes wie die gleichnamigen Hardboard-Modelle in der SIC Range. Dies bedeutet, dass die bewährten Designs für unübertroffene Leistung und Komfort in die Air-Glide-Serie übertragen werden. Die Materialauswahl, Shapes und Bauweisen von SIC bestimmen die Leistung und beweisen, dass nicht alle Inflatables gleich sind. Strenge Qualitätskontrollen stellen sicher, dass die Boards zu den Besten auf dem Markt gehören. Wir sind so überzeugt von unserer Qualität, dass SIC eine 2-jährige Garantie auf seine Air-Glide Series-Boards gewährt.

AIR-GLIDE X 12.6 and X 12.6 PRO: Die Boards der X-Serie sind ein großer Erfolg für SIC. Mit Geschwindigkeit, Stabilität und einem großen Gleitvermögen sind die Boards der X-Serie ideal für Paddler geeignet, die nach einem Inflatable zum allgemeinen Paddeln, für Fitness, Freizeit oder sogar für Rennen suchen.

 

Details

Länge: 12'6" | 381cm 
Breite: 26.0" | 66cm
Dicke: 6.0" | 15,24cm
Gewicht: 22lbs | 10kg (+/- 10%) 
Volumen: 306L
Technologie: DSC Fusion

TECHNOLOGIE / EIGENSCHAFTEN:

Die Air-Glide X-, FX-, Bullet- und Recon-Serie verfügen über die vollständige Technologie-Toolbox von SIC (DSC, DSW, FST). Die Leistung der SIC-Boards unterscheidet sich damit deutlich von allen anderen Inflatables auf dem Markt. Die Boards werden mit einer Leash, einem rollbaren Rucksack und einem Reparaturset geliefert. Die FX, Bullet und X Serie sind mit einer 9.0’’ Weedless Finne (Nylon) und die Recon Serie mit einer 8.0’’ Mahi (Nylon) Finne, einem Center Tragegriff und zwei integrierten Race Griffen (X und X Pro) ausgestattet.

(DSC): Alle SIC Air-Glide Boards werden in der hochwertigen DSC-Bauweise (Drop Stitch Construction) gefertigt. Drop-Stitch-Material besteht aus einer oberen und unteren Stoffschicht, die aus Hunderttausenden von Fasern bestehen, die das obere und das untere Deck des Boards verbinden. Dieses Material wird dann auf den oberen und unteren Stoff entweder mit einer einschichtigen PVC (SLS) oder einer PVC Fusion Haut (FST) laminiert. Je besser die Qualität des DSC-Materials ist, desto straffer bleibt das Board im aufgeblasenen Zustand und desto weniger verformt sich der Shape. Die Boards halten ihre Form auch im Laufe der Zeit viel besser bei. Während ein Großteil des Drop-Stitch-Materials auf den ersten Blick gleich aussieht, können die Qualität und die Konsistenz dieser Fasern stark variieren. Die Qualität der Materialien ist ein wesentlicher Unterscheidungsfaktor, ob Produkte von guter oder schlechter Qualität sind. SIC verwendet in allen SIC Air-Glide Series-Boards nur die besten DSC Materialien und nutzt außerdem verschiedene Materialoptionen wie SLS und FST.

(FST): Die Fusion Skin ist wesentlich steifer als Single Layer PVC, was sich in höherer Steifigkeit, Stabilität und Geschwindigkeit ausdrückt. SIC führte FST als laufende Änderung für 2017 ein und hob damit erneut die Benchmark für die Leistung in der Inflatable Board-Technologie an. Die größere Steifigkeit erhöht nicht nur die Leistung, sondern auch die Kontrolle über das Board. Weniger Flex und Elastizität bedeuten mehr Stabilität und damit Kraftübertragung vom Paddler auf das Board. Dadurch werden auch höhere Spitzengeschwindigkeiten erreicht. Das Board behält über seine gesamte Lebensdauer einen beständigen Shape bei. Diese Bauweise kommt bei den neuen Inflatable Boards der X-, FX-, Bullet- und Recon-Serie zur Anwendung.

(DSW): SIC geht immer einen Schritt weiter, wenn es um Leistung, Haltbarkeit und wo immer möglich auch um erhöhte Sicherheit geht. SIC verwendet nur die besten Materialien und Herstellungsverfahren. Eine doppelte Seitenwandkonstruktion (DSW) bedeutet, dass das Board mit mehr PSI aufgeblasen werden kann, da die Seitenwandabschnitte mit zwei Schichten hochwertigem PVC doppelt verstärkt sind. Beim Verkleben und Laminieren wird die Steifigkeit und Verstärkung der Rails mehr als verdoppelt. Dies verbessert die Gesamtleistung und –stärke des Boards. Zusätzlich wird der Flex minimiert. Die DSW Bauweise eliminiert praktisch die Möglichkeit, dass das Board zerplatzt, wenn es richtig verwendet wird. Die DSW-Konstruktion wird in allen SIC-Air-Glide Boards verwendet.