SIC RS 14.0 x 28.0 (SCC+) (2018)

Weitere Ansichten

Jetzt kaufen

2.899,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Mit Drücken des PayPal Express Buttons akzeptieren Sie unsere AGB und das Widerrufsrecht.

Kundenaktionen

Kurzübersicht

FLAT-WATER / OPEN WATER / TOURING / RACE

Die Boards der RS („Rocket Ship“) Range gehören zu den weltweit schnellsten „All-water“ Raceboards. Die Shapes der neuen Range wurden bereits seit den Pacific Paddle Games 2016 entwickelt und getestet. Nach unzähligen Prototypen, die überarbeitet und verfeinert wurden, haben wir nun die perfekten Shapes gefunden. Die finalen Prototypen wurden 2017 in Technical, Long Distance, Sprint und Downwind Races getestet und es bestätigte sich, dass die RS Boards zu den schnellsten Raceboards der Welt gehören. Unter anderem konnten sie Topplatzierungen in Rennen wie dem Olukai, Association of Paddlesurf Professionals Tour - Ho’okipa Beach auf Maui, dem Carolina Cup und auf der Euro Tour erreichen. Diese Boards wurden mehr getestet als jedes andere Raceboard in der Geschichte von SIC und sind bereit für jeden Wettkampf.

Neben dem Test bei verschiedenen Races hatte das Team vor allem mit den breiteren Modellen viel Spaß in unterschiedlichen Bedingungen, beim Tourenpaddeln und auf Downwindkursen. Der Shape und die untschiedlichen Breiten und Volumen haben sich besonders für anspruchsvolles Cruisen, Fitness und Touring bewährt. Erhältlich in 7 Größen – mit drei unterschiedlichen Breiten als RS 12.6 (23.5, 25.0, 270,) und vier Breiten als 14.0 (23, 24.5, 26.0, 28.0).


 

Details

Länge: 14'0" | 426,7cm 
Breite: 24.5" | 62,2cm  
Gewicht: 24,7lbs | 11,2kg (+/- 10%) 
Volumen: 288L
Technologie: SCC+

TECHNOLOGIE / EIGENSCHAFTEN:

Die RS Serie wird in der SCC+ (Single Carbon Composite + Innegra™) Bauweise produziert. Diese bietet die perfekte Balance bei der Volumenverteilung. Der voluminöse Bug verhindert das Abdriften des Boards auf Downwind-Kursen und bei Chop.Die leichte Wölbung, die längs über das Vordeck läuft, lässt Spritzwasser schnell vom Deck ablaufen; außerdem versteift sie das Board zusätzlich, was es noch schneller macht. Im Mittelteil des Boards findet man das leicht tiefer gelegte Cockpit. Die tiefe Standposition positioniert den Paddler näher an der Wasserlinie, was für mehr Stabilität und eine bessere Kraftübertragung auf das Board sorgt. Das Cockpit geht in ein flaches Heck über, um sich bei Pivot Turns ungehindert zum Tail bewegen zu können oder bei Downwind Runs komfortabel auf dem Heck stehen zu können. Das breite Heck sorgt für mehr Stabilität und verringert beim Paddeln mit hoher Frequenz Schwingungen. Eines der auffälligsten Designmerkmale ist der Channel auf der Unterseite des Boards. Dieser hilft, einen hohen Druck unter dem Board zu erzeugen, die Stabilität weiter zu erhöhen, den Wasserfluss über die Finne zu lenken und den Geradeauslauf zu verbessern. Die Boards werden komplett mit EZ-Haltegriff, 12K Carbon Weedless Finne, zwei Haltegriffen, Leash-Plugs und Leash-Attachments am Heck und vor dem Cockpit geliefert.

(SCC) Single Carbon Composite vollumwickelter biaxialer Carbon mit Innegra ™ Tip-, Rail- und Tail-Verstärkung, PVC-verstärktes Deck, Croc Skin EVA Deckpad, 12K Carbon Weedless Finne, Gore-Tex Entlüftungsventil, EZ-Grab Handle, mehrere Leash-Befestigungsmöglichkeiten , 2 Renngriffe, Cargo Bungee, 4 Ablauflöcher an den Rails.